Winterliche Filzaufhänger

Material

  • Filzblätter 2mm dick in schwarz, weiß und greige
  • Stickfaden in weiß, schwarz und grau
  • Bastelwatte
  • Sticknadel, Schere, Nähmaschine

 

 

 

Vorlagen Filzaufhänger
20211028112331800.pdf
PDF-Dokument [321.6 KB]

Schritt 1

Die Vorlagen herunterladen und die Motive ausschneiden. Alternativ könnt ihr auch eigene Designs entwerfen. Dann jeweils ein Motiv einer Filzfarbe zuordnen. Den Filz doppelt nehmen und die Umrisse des Motivs vorzeichnen und anschließend beide Lagen Filz in einem Zug ausschneiden. Nun habt ihr jedes Motiv zwei Mal, Vorder- und Rückseite eures Aufhängers.

 

Schritt 2

Nun bestickt beide Seiten mit dem jeweiligen Muster. Unterscheidet dabei gut zwischen Innen- und Außenseite des Aufhängers. Die Stickerei soll bewusst unregelmäßig aussehen. Variiert in Größe und Position der Elemente. 

 

Schritt 3

Näht mit einer Nähmaschine oder auch per Hand, die Vorder- und Rückseite des Aufhängers mit einem geraden Stich zusammen. Lasst eine ca. 2cm große Lücke. Hierdurch füllt ihr das Filzmobjekt mit Bastelwatte. Mit einem Bleistift lässt sich die Watte gut in die kleinen Ecken drücken. Danach schließt ihr die Lücke.

 

Nun könnt ihr noch einen Faden zum Aufhängen anbringen oder ihr verzichtet darauf und verwendet die weihnachtlichen Motive als Dekoration in Schalen oder Gestecken.

 

 

Hier finden Sie uns

Landshuter Mama Verlag UG
Unholzinger Str. 6
84103 Postau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

tel  0049 (0)8702 919404

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landshuter Mama | Impressum | Datenschutz