Ein Teig - sechs Plätzchen

Mit diesen Rezepten könnt Ihr effektiv in die Weihnachtszeit starten! Mit den Kindern Plätzchen backen gehört einfach dazu, ist aber oft mit sehr viel Aufwand verbunden. Hier zeigen wir Euch wie Ihr mit einem Basisteig sechs verschiedene - und mit Sicherheit sehr beliebte - Plätzchensorten backen könnt...

 

Zutaten Grundteig

  • 1kg Mehl
  • 800g weiche Butter
  • 200g Marzipan-Rohmasse
  • 320g Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • ½ TL Salz
  • abgeriebene Schale von zwei Zitronen
  • 35-40g Kakao

Teig herstellen: Alle Zutaten bis auf den Kakao zuerst mit dem Rührgerät vermengen, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig halbieren und in die eine Hälfte von Hand den Kakao einarbeiten.

 

Backofen bei allen Plätzchen auf 180 Grad vorheizen.

Macadamia-Kugeln

1/3 dunkler Teig, 2TL Orangenschale, 100g Macadamia-Nüsse, 3 EL Kakao

 

Teig mit Orangenschale verkneten. Teigkügelchen flach drücken, Macadamia-Nuss drauf setzen, mit Teig umschließen und zur Kugel rollen. 8 Min. backen. Danach mit Kakao bestäuben.

Schoko-Mint-Taler

1/3 dunkler Teig, 15g Zartbitter-Kuvertüre, Minzbonbons oder Zuckerstangen mit Minzgeschmack (ca. 20g)

 

Teig mit geriebener Kuvertüre verkneten und zu einer Rolle von ca. 4,5 cm Durchmesser formen. In eine Folie wickeln und 3 Std. kühlen. Rolle in ca.0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit den zerkleinerten Bonbons bestreuen. 8 Min. backen.

Florentiner-Stangen

1/3 heller Teig (mind. 30 Min. gekühlt), 75g Butter, 60g Zucker, 5 EL Sahne, 2TL Honig, 150g Mandeln, 120g Zartbitter-Kuvertüre

 

Butter mit Zucker, Sahne und Honig schmelzen, Mandeln hinzufügen und alles aufkochen. Teig möglichst quadratisch auf einem Backpapier ausrollen. Mandel-Karamell auf dem Teig verteilen. Ca. 20 Min. goldgelb backen. Abkühlen lassen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Teigplatte mit dem Nusskaramell nach unten auf ein Brett wenden. Teigboden mit Kuvertüre bestreichen und nach dem Trocknen in ca. 2,5 cm dicke Streifen schneiden. Die Streifen alle 10 cm teilen.

Leuchtsterne

1/3 heller Teig (mind. 3 Std. gekühlt), Fruchtbonbons ohne Füllung (z.B. „Paradies Früchte“ von Storck)

 

Teig 2-3mm dick ausrollen und Sterne ausstechen. Danach mittig kleine Sterne ausstechen. Die Sternrahmen auf einem Blech mit Backpapier verteilen. Teigreste für die „Bunten Knöpfe“ sammeln, verkneten und kühl stellen. Die Bonbons vierteln und je ein Stück in die Sternrahmen setzen. Ca.7 Min. backen.

Zuckertiere

1/3 heller Teig und 1/3 dunkler Teig (mind. 3 Std. gekühlt), 2 EL Puderzucker

 

Hellen und dunklen Teig flach drücken aufeinander legen und doppelt so groß ausrollen. Teigplatte in der Mitte auseinanderschneiden und beide Teighälften aufeinander legen. Ca. 1cm dick ausrollen. Tiere ausstechen. Teigreste für „Bunte Knöpfe“, sammeln, kneten und kühlen. Tiere ca 11 Min. backen. Anschließend mit Puderzucker bestreuen.

Bunte Knöpfe

Restteig der Leuchtsterne und Restteig der Zuckertiere, 1Msp. Lebkuchengewürz, 400g Puderzucker, 1-2EL Zitronensaft, 1EL Kirschsaft, 1TL Zimt, Zahnstocher

 

Hellen Teig mit Orangenschale verkneten, hell-dunklen Teig mit Lebkuchengewürz verkneten. Beide Teige ca. 0,5 cm dick ausrollen und ca. Kreise ausstechen. Alle Kreise auf ein Backblech mit Backpapier legen und kreisrunde Rillen eindrücken (z.B. mit einem Flaschenhals).

Zahnstocher in kleine Stücke zerbrechen und damit 2-4 Knopflöcher stechen. 9 Min. backen. Auskühlen lassen. 200g Puderzucker mit Zitronensaft verrühren, davon die Hälfte mit Kirschsaft rosa färben. Für die braune Glasur 200g Puderzucker mit Wasser und Zimt verrühren. Die Knöpfe mit den verschiedenen Glasuren bestreichen und trocknen lassen. Zahnstocher entfernen.

Viel Spaß in der Weihnachtsbäckerei!

Hier finden Sie uns

Landshuter Mama Verlag UG (haftungsbeschränkt)
Unholzinger Str. 6
84103 Postau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

tel       0049 (0)8702 919404

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landshuter Mama | Impressum | Datenschutz